Tennisabteilung Werdener Turnerbund von 1886 e.V.

Aktuelle Nachrichten

News

Grünkohl Wandern am 10.11.

Weihnachtsfeier mal anders !

Die Mannschaft der ersten Stunde

Golden Fourty`s... die ersten Helden der Medenspiele für den WTB

Heute vor 40 Jahren - am 24. April 1979 - konnte niemand ahnen, dass es der Startschuß für eine erfolgreiche Tennisära sein sollte, die bis heute auf der Anlage auf der Viehauser Höhe Bestand hat.

Mit Holzschlägern und kürzesten Hosen, war man nicht nur modisch "up to date", sondern wusste damit auch sportlich zu gefallen....

Der weiße Sport und seine Etiketten, längst vergessene Zeiten, die sich modisch und im Equipmentbereich verändert haben. Was sich nicht verändern wird, sind der gemeinsame Spaßfaktor am Sport mit der gelben Filzbalkugel, dafür steht der WTB.

Bescheiden ging man damals an das Turniergeschehen heran und fand schnell weitere Gleichgesinnte, die ebenfalls die rot-weißen Farben mit Stolz und Freude vertraten. Diese Attribute sind auch heute noch fest in den Grundzügen des Vereins verankert und bilden damit die Ebene eines stetig wachsenden Vereins, der sich großer Beliebtheit erfreut.

40 Jahre und kein wenig tennismüde, so präsentiert sich die Tennis-Abteilung des WTB und freut sich auf das offizielle Tennis Opening am kommenden Sonntag - 28. April 2019 - ab 12:00 Uhr, zu der alle Vereinsmitglieder und die, die es noch WERDEN wollen, herzlich eingeladen sind.

von Robert Lehrich

Jahreshauptversammlung der WTB Tennisabteilung

Bild oben: Petra Reinders Bild unten lks: Heribert Bredenböcker Bild unten rechts: Herbert Flis Alle mit Abteilunsgleiter Enrico Kleinser

Mit großer Freude begrüßte der Abteilungsleiter der Sparte Tennis - Enrico Kleinser - rund 60 Mitglieder zur alljährlichen Hauptversammlung im Clubhaus des WTB.

Neben den üblichen Formalitäten & Berichten standen auch die Neuwahlen des Vorstandes auf dem Programm, ebenso wie die Ehrungen zur 25 & 40-jährigen Clubmitgliedschaft.
Das der Tennissport jung hält, konnten dabei die "40er" Petra Reinders & Heribert Bredenböcker eindrucksvoll zeigen, die von Enrico Kleinser gebührend geehrt wurden.

Weiterhin wurden Betty ( die an diesem Abend leider nicht vor Ort war) & Herbert Flis für Ihre 25-jährige Vereinsmitgliedschaft mit floralen Grüßen bedacht.

Nachdem der Gratulations-Parcour beendet wurde, war das unvermeidliche Zahlenwerk an der Reihe. Stolz präsentierten dabei Klaus Vonnemann, Karl-Heinz Schirmer & die Kassenwarte Rainer Terfehr und Freddy Terfrüchte die richtungsweisenden Planzahlen, die sowohl die steigende Mitgliederzahlen, als auch die gesunde finanzielle Lage darlegten.

Mit diesen positiven Gedanken wurden die anstehenden Neuwahlen eingeläutet und alle Vorstandsmitglieder konnten einstimmig in ihren Positionen bestätigt werden.

Ein klares Zeichen & Lohn für das Engagement im Sektor Ehrenamt......Somit wird die Abteilung Tennis für die nächsten 2 Jahre wieder bestens aufgestellt sein und freut sich darüber, das die Geschicke in bewährten Händen liegen, angeführt von "Teamleader" Enrico Kleinser.

Auch unser Tennistrainer Björn Friedrich ließ es sich nicht nehmen, die guten Aussichten der von ihm geprägten Jugendarbeit zu präsentieren.

Alles in allem sind es gute Aussichten auf ein tolles, erfolgreiches & gemeinsames Jahr 2019, womit sich der gesamte Vorstand bei seinen Mitgliedern für das ausgesprochene Vertrauen bedankt.

von Robert Lehrich

 

Unser neuer Platzwart

Ab dem 1.März haben wir einen neuen Platzwart.

Wir begrüßen Herrn Arno Herrschbach sehr herzlich und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Clubgastronomie

Köstliches vom Stiefel.......Dolce Vita trifft Schnitzel.
Die Mitglieder des WTB sowie alle anderen Gäste freuen sich auf unsere Gastgeber auf dem "Viehauser Berg".
Weitere und aktuelle Informationen zur Clubgastronomie gibt es hier und bei Facebook.
Wir freuen uns über eine schmackhafte und freundliche Betreuung in UNSEREM Clubhaus.